Taxi Lisboa - Deutscher Dokumentar-Kinofilm von 1996!

Taxi Lisboa - Deutscher Dokumentar-Kinofilm von 1996!

Augusto Macedo - Sein ganzes Berufsleben war er Taxifahrer. Von 1928 bis 1996 fuhr er fast 70 Jahre lang Taxi. Sein Dienstwagen war ein Oldsmobile F-28 Cabriolet aus den 1920er Jahren! Mit ihm legte er mehr als 2 Millionen Kilometer zurück und reparierte es die ganzen Jahre über selbst.

Der deutsche Regisseur Wolf Gaudlitz drehte 1996 den Dokumentarfilm, der das Leben und den Alltag von Augusto Macedo beschrieb. Im gleichen Jahr gab Augusto Macedo mit 93 Jahren das Taxifahren aus gesundheitlichen Gründen auf und starb am 17. Januar 1997, am Tag der Uraufführung des Films, in Lissabon.

Wer hat den Film gesehen?

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags